Volksbühne Northeim e.V.
 

Sonderprogramm 2020/21

Neben dem Hauptprogramm, das im Mitgliedsbeitrag enthalten ist, bietet die Volksbühne Northeim e.V. zusätzlich ein Sonderprogramm an. Dazu zählen Konzertbesuche, Ausflüge, gesellschaftliche Veranstaltungen sowie Theater- und Kulturreisen.

Veranstaltungen


Märchenoper in Kassel

Datum:20.02.2021

Rusalka - Märchenoper von Antonín Dvořák

Die Nixe Rusalka hat ihr Herz an einen jungen Prinzen verloren, der unlängst im See badete. Sie wünscht sich eine menschliche Gestalt und eine Seele, um so die Liebe des Prinzen zu gewinnen. Auf die Warnung des Wassermanns hört sie nicht. Rusalka wendet sich an die Hexe Jesibaba, die für ihre Dienste einen hohen Preis fordert: Rusalkas Stimme. Doch die Nixe glaubt an die Macht der Liebe und geht das Wagnis ein. Und tatsächlich gelingt es Rusalka, des Prinzen Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
Das Libretto der Märchenoper basiert auf Hans Christian Andersens Märchen “Die kleine Meerjungfrau”, verarbeitet aber auch Elemente der Erzählung “Undine” von Friedrich de la Motte-Fouqué. Die Oper ist Antonín Dvořáks vorletztes Werk und wurde 1901 in Prag uraufgeführt. Besonders bekanntgeworden ist die Arie “Lied an den Mond”.

Busabfahrt
17.30 Uhr Kundenterminal Weihrauch
17.35 Uhr Stiemerling
17.40 Uhr Göttinger Str. / Volksbank
17.45 Uhr ZOB Gardekürassierstraße
Vorstellungsbeginn: 19.30 Uhr

Teilnahmepreis: 43,- Euro pro Person
Leistungen: Busfahrt - Theaterkarte

Anmeldeschluß: 5. Januar 2021



Zurück zur Übersicht