Volksbühne Northeim e.V.
 

Willkommen bei der Volksbühne Northeim e.V.

Wir sind eine Theaterbesuchergemeinschaft für Northeim und Umgebung. Unsere Aufgabe ist es, unseren Mitgliedern preiswerte Theaterbesuche an den großen Bühnen in Südniedersachsen, Hessen und Thüringen zu vermitteln.

Volksbühnen sind kulturelle Einrichtungen mit einer langen Tradition. Sie sind weitestgehend ehrenamtlich organisiert. Ihr Angebot zeichnet sich dadurch aus, daß die Sitzplätze der Mitglieder nach einem Rotationssystem von Vorstellung zu Vorstellung in unterschiedliche Platzgruppen wechseln, so daß jedes Mitglied eine Chance auf einen “guten” Platz hat.

Die Volksbühne Northeim e.V. ist Mitglied im Verband der deutschen Volksbühnenvereine.


Aktuelles

Liebe Theaterfreunde,

die Ausschreibung zu unserer Kulturreise nach Dresden ist online. Den ausführlichen Reiseabauf finden Sie unter der Rubrik "Sonderprogramm".

Am 19. Oktober 2019 fahren wir nach Hildesheim, um uns dort eine Inszenierung des Singspiels "Im weißen Rössl" von Ralph Benazky anzuschauen. Falls Sie mitfahren möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Gobrecht, Tel.: 05551 - 1487.

WICHTIG: aus organisatorischen Gründen mußte das Staatstheater Kassel die Aufführung der Komödie "Schöne Bescherungen" um eine Woche verschieben. Der neue Termin unserer Theaterfahrt nach Kassel ist deshalb der 27. November 2019. Wir bitten um Verständnis und darum, sich sogleich den neuen Termin zu notieren.

Mit herzlichen Grüßen

Der Vorstand der Volksbühne Northeim e.V.


Sonderprogramm

Am 17. August 2019 (Samstag) besuchten 40 Mitglieder der Volksbühne Northeim die Schloßfestspiele in Wernigerode. Auf dem Programm stand die Oper "I Capuleti e i Montecchi" von Vincenzo Bellini, die hervorragend in das romantische Ambiente des Innenhofes paßte. Mit einem schlüssigen Inszenierungskonzept und herausragenden Sängern begeisterte die Aufführung.


Mit Beginn der Spielzeit 2017-18 hält erstmals einer der Volksbühnen-Busse am Bahnhof in Nörten-Hardenberg. Weitere Zustiegsmöglichkeiten finden sich in Sudheim und im gesamten Northeimer Stadtgebiet. Informationen hierzu erhalten Sie in der Geschäftsstelle bei Christine Gobrecht.